Versteht meinen Idealismus!

Ist Durchdrehen die adäquate Reaktion auf unsere Realität? Nein, jetzt echt: Wie kann ich mich weiter meinen tausend kaleidoskopartigen Projektfitzeln widmen, meinen schnöden Emotionen, wo da draußen die Welt so langsam unbewohnbar wird? Ich meine das ganz ernst: Wäre es nicht normal, verrückt zu werden? Ist es nicht eher verrückt, all das zu verdrängen? Normal … Versteht meinen Idealismus! weiterlesen

Advertisements

Ausflug ins Paralleluniversum? – Über Dissoziation

Lebhafte Träume. Lebhafte Realität. Leben. Wir haben 86 Milliarden Nervenzellen im Kopf. Fast so viele, wie die Milchstraße Sterne hat. Was ist Traum, was ist real? Das frage ich mich manchmal, wenn sich eine Phase der Depersonalisation-Derealisation anbahnt. Das ist so ein umständlicher Begriff, jedenfalls fällt es im Katalog psychischer Besonderheiten unter die Kategorie Dissoziation. … Ausflug ins Paralleluniversum? – Über Dissoziation weiterlesen

Umweltpsychologie zum Frühstück

Umweltschutz ist so komplex, dass ich einen viel komplexeren Text fabrizieren müsste mit viel mehr philosophischer Korrektheit. Ich kenne mich nicht hinreichend aus mit Philosophie oder Psychologie und der Aufwand für so einen Blogbeitrag wäre mir gerade zu viel. Deshalb hier ein paar halbdurchdachte Gedanken, folgend einem Frühstücksgespräch über alles Mögliche, worüber mensch so spricht, … Umweltpsychologie zum Frühstück weiterlesen

Das Gegenteil der Entfremdung – Beschreibung eines Gefühls

Ist das Gegenteil der Entfremdung ein Gefühl, oder ist es eine Bewertung? Oder ist es etwas dazwischen? Eine Farbe der Wahrnehmung? Ich gehöre dazu und alles gehört zu mir. Im Gegenteil der Entfremdung stelle ich dies immer wieder nüchtern fest. Alles ist mir vertraut, allem kann ich vertrauen. Auch das Neue ist selbstverständlich, natürlich zugehörig … Das Gegenteil der Entfremdung – Beschreibung eines Gefühls weiterlesen

Pizza

Update: Ich krieche, noch etwas schwerfällig, an Land (siehe vorheriger Beitrag). Es ist einigermaßen fantastisch. Gerade hab ich geträumt, dass es einen etwas verrückten Einsiedler und Food-Experimentalisten gibt, der Pizza backt, indem er Eicheln aus dem Wald zu Mehl verarbeitet. Ich sah ihm dabei zu, wie er die Eicheln aus dem Wald einzeln mit einem … Pizza weiterlesen